Schlosshochzeit in der Ostschweiz

August 5, 2016

 

Eine Hochzeit im Schloss hat irgend etwas märchenhaftes. Steinmauern, verwinkelte Gänge… Romantisch gelegen auf einem kleinen Hügel, fand die Trauung von Nicole und Sepp im Schloss Oberberg in Gossau statt. Der Eingang war geschmückt mit vielen kleinen Skulpturen, Teelichtern oder Vasen und haben richtiggehend zum Krämern eingeladen.

 

Im heimeligen Trauungssaal, liebevoll dekoriert und mit etwas schummrigem Licht, war das Ambiente perfekt für ihre zivile Trauung. Sofort habe ich gespürt, dass die beiden eine innige Vertrautheit verbindet und ihre Liebe soll mit diesem Ja-Wort besiegelt werden. Ihr kleiner Sohn lauschte ebenfalls ganz zufrieden der Trauung und seine niedliche Krawatte hatte Nicole extra noch selber genäht, damit sie perfekt zu jener von Sepp passte!

 

Noch selten hatte ich soviel Action bei einem Paarshooting! Die beiden haben getanzt, gelacht, akrobatische Einlagen hingelegt…Herrlich diese beiden, sie sprudelten richtig vor Glück! Wer mich kennt, weiss, dass ich Details über alles Liebe und der kleine Blumenkranz von Nicole sowie das passende Blumenarmband sind mir sofort ins Auge gestochen. Eine wunderschöne Kombi zusammen mit ihren geflochtenen Haaren und ihrem leichten Spitzenkleid. Auch Sepp hatte sich eine tolle Hochzeitskleidung ausgesucht, denn nicht so oft tragen die Männer helle Hosen, was eigentlich sehr schade ist. Auf jeden Fall war ich sehr angetan von den beiden!

 

Viele ihrer Freunde, Bekannten und Verwandten waren gekommen um ihnen zu gratulieren, mit Ihnen anzustossen, zu feiern und diesen Tag voller Freude zu geniessen. Manchmal wurde es, zugegeben, sogar richtig eng in den kleinen Räumlichkeiten, aber umso gemütlicher war die Runde! Für musikalische Umrandung hatten die beiden ebenfalls gesorgt, so ertönte immer wieder gekonntes Klavierspiel durch die historischen Räume.

 

Natürlich darf bei einer Hochzeit auch eine kleine Überraschung nicht fehlen. Es waren kein Spiel, nein, ein buntes Luftballon steigen lassen mit der ganzen Gesellschaft. Eifrig hatten alle zuvor ihre guten Wünsche aufgeschrieben und so hoffen wir, dass einige der Ballone in der Zwischenzeit gefunden wurden.

 

Vielen herzlichen Dank für euer Vertrauen! Ich wünsche euch und als kleine Familie alles Liebe und Gute und sende viele Grüsse in die Ostschweiz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload